Wochenimpuls – Gott hat Pläne

Folgendes habe ich in einem Buch gelesen:

Weil du noch viel Schönes vor dir hast

Rufe zu mir, dann will ich dir antworten und dir große und geheimnisvolle Dinge zeigen, von denen du nichts weißt.

Jeremia 33,3

Folgendes hat die Autorin dazu geschrieben:
In meinem Kinderzimmer hing ein großes Polster von Hillsong, der großen Kirche in Australien, die man damals nur für ihre Musik kannte. Darauf war die blonde Hauptsängerin zu sehen, wie sie vor Tausenden von Menschen sang. Und auf dem Poster standen groß die Worte: Influence and impact the world!
Für mich hat das immer bedeutet verändere und beeinflusse die Welt mit Gutem. Ich liebe dieses Poster und wünschte mir schon als Kind, diese Sängerin zu sein. Keiner wusste, was das Leben für mich bereithalten würde. Mein Vater zeigte oft auf das Poster im Zimmer und sagte zu mir: Das bist du, meine Tochter. Das wirst du mal tun.
Es machte mich verlegen, dass mein Vater so sehr an mich glaubte. Doch seine Worte gingen mir nie aus dem Kopf. Auch Jahre später nicht, als ich dann tatsächlich bei Hillsong studierte und diese Sängerin traf. Zu wissen, dass mein Vater so sehr an mich glaubte, dass er mir so etwas zutraut, hat mir Glauben gegeben, dass es wirklich möglich ist. Dass Gott auch jemanden gebrauchen kann, bei dem man noch keine besonderen Talente sieht und der noch unscheinbar wirkt.
Vielleicht fühlst du dich genauso. UNSCHEINBAR.
Und denkst dir: Was kann ich schon Besonderes? Dann mach es so, wie es in der Bibel steht: Rufe ganz laut zu Gott und lass dir wundervolle und geheimnisvolle Dinge über dich verraten!
Denn auch wenn du das Gefühl hast, dass niemand an dich glaubt, so wie es mein Vater tat, hast du immer noch deinen himmlischen Vater, dessen Meinung mehr Wert ist als jede andere.
Und er feuert dich an und denkt sich: Geh, mach das, mein Kind! Ich glaube an dich! Steh auf und lebe deine Träume! Ich möchte dir ganz viele Türen öffnen und dich ermutigen, deine Pläne zu verwirklichen! Du kannst alles erreichen, was du dir vornimmst!

Ich glaube manchmal sollten wir mehr auf Gott vertrauen.
Denn er hat großartige Pläne für unser Leben.

  • Wochenimpuls von Jasmin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s