Wochenimpuls – Gottes Gegenwart

Hallo Freunde des Guten Geschmacks, meine Wenigkeit ist ja nu mit dem Impuls dran.
Vor einigen Wochen schon, hatte ich wie gesagt viele Dinge um die Ohren und mein Kopf war extrem voll, ich wusste nicht wohin mit mir, mittlerweile hat sich das aber wieder ganz gut gelegt. Ich habe in dieser Zeit oft gebetet und habe auf eine Antwort gewartet, nach und nach bekam ich diese dann auch, dann hatte ich vor ca sieben Wochen ein riesiges Erlebnis. Ich hatte drei Kumpels zu Besuch, die vorher zwar Volkenroda kannten, allerdings noch nicht wirklich gesehen haben, also zeigte ich ihnen das gesamte Kloster, iwann waren wir dann am Raum der Stille angelangt, wir standen alle vor Prüfungen, Klausuren oder anderen großen Aufgaben, also habe ich gefragt wie es denn um ein Gebet steht, ob sie sich denn darauf einlassen würden und siehe da, wir haben uns hingesetzt und ich habe gute zwei Minuten ein Gebet gesprochen, dass war so unfassbar groß und schön, mich hat die Gänsehaut überrannt und es hat alle zutiefst berührt, man hat förmlich seine Gegenwart gespürt.
Anschließend sind wir noch in die Kirche und jeder hat für sich im stillen ein Gebet gesprochen, ich hatte lange keine so innige Begegnung mit Gott, jedoch seitdem immer öfters und ich frage auch viel öfter nach Rat und erhalte auch immer mehr Antworten.

  • Wochenimpuls von Dustin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s